Teaching: Modelmaking


Dozenten > PROF. JAMES ORROM
30.05.2017


Modellen

Design- und Möbelprojekte lasse ich überwiegend anhand von Modellen, Skizzen und Zeichnungen entwickeln. Formale und konstruktive Ansätze werden mit Modellen und Prototypen, möglichst im Maßstab 1:1, ausgearbeitet und überprüft. 3D-CAD kommt idealerweise erst relativ spät im kreativen Prozess dazu, nachdem das gestalterische Ziel weitgehend festgelegt ist, um die Visualisierungen und technischen Zeichnungen zu fertigen.


Die studentische Fähigkeit, gestalterische Konzepte mit Handskizzen zu erklären und zu kommunizieren, ist mir extrem wichtig, ebenso die Erfahrung, die Sie bekommen, wenn Sie eigene Konzepte in erlebbarem, lebensgroßem Maßstab realisieren.






1:1 Modellbau, 7. Semester Hocker-Projekt: DAX Design










1:1 Modellbau, 6. Semester Hocker-Projekt: Schlicht & Einfach






1:1 Modellbau, 7. Semester Projekt:
Gestik, mit BMW






1:1 Modellbau in Gips, Projektbücher, 2. Semester Projekt: Türgriffe




Zwischenpräsentation 1:1 Modelle und Skizzen, 4. Semester Projekt:
Handarbeit




1:10 und 1:1 Modellbau, 7. Semester Projekt: futureoffice, mit Vitra



modellbau2

modellbau1
1:1 Modellbau, 6. Semester Projekt: Gästebad, mit
Villeroy & Boch






1:1 Modellbau, 6. Semester Projekt: 3-Satz





1:1 Modellbau in Karton, 2. Semester Masters Projekt: Kuchenlab