2015 - M1-FMT

MastersThesis-Vorbereitung
Dozenten > PROF. LINN SONG
27.10.2014



Die Masters-Thesis ist weit mehr als nur ein Abschluss-„Projekt". Der Erhalt eines Master-Abschlusses setzt voraus, dass die/der Absolvent/in eine spezifische individuelle theoretische und/oder praktische Expertise innerhalb eines Disziplin nachweisen kann. Außerdem wird erwartet, dass die/der Absolvent fortgeschrittene Fähigkeiten in der eigenständigen Analyse und der kritischen sowie fundierten Auseinandersetzung mit komplexen Problemen besitzt.


Eine Masters-Thesis versucht daher eine Antwort zu bieten zu einer These / einem Problem, die / das aus einer ganzheitlichen/holistischen Analyse (Gesellschaft, Technologie, usw., usf.) erkannt wurde. Der Weg zur Antwort muss sorgfältig gesucht, geplant und ausgeführt werden. D.h., das „Projekt" was als Master-Thesis formuliert wird, muss der entscheidende Vehikel sein, der Beispielhaft zum Ziel führt und eine Lösung ans Licht bringt. Deshalb darf eine Thesis nicht willkürlich oder nach individueller Lust und Laune bestimmt werden, sondern erst gewählt nach dem die Vorarbeiten (Recherche, Analyse, usw.) bewältigt worden sind, da sie die Formulierung der Abschlussarbeit im wesentlich informieren sollen.



 
DOWNLOADS:
Um die Downloads anzuzeigen, bitte Zugangsdaten eingeben:

BENUTZERNAME:
PASSWORT: