2008- MIXmediareise 04 | sectioning x-scapes

Aktueller Tagesablauf
Dozenten > PROF. LINN SONG
08.07.2008


AMS_Ankuendigung

MIX MUST MEDIA: Sectioning x-scapes

Diese Exkursion ist die erste, die vom MIX-Studio angeboten wird. Unserer Partner ist der Architekt und Stadtplaner Wouter Veldhuis, einer der Gründungsmitglieder des Büros für Städtebau MUST in Amsterdam.

Was hat Stadtplanung mit Innenarchitektur und Design zu tun? Raum, Material, Haptik, Licht, Form...


Wir werden verschiedene Projekten, Objekte und Stadträumen durchkämmen auf der Suche nach Quellen, Geschichten, Motiven und Beweggründen, die uns mit Wissen und Inspirationen für unsere eigene Arbeit als Student/in, InnenArchitekt/in und Designer/in versorgen können. Das Medium für die Untersuchungen wird der SCHNITT sein; eine Zeichnung, die seit Einführung der Computer immer mehr in Vergessenheit als Darstellungs- und (noch wichtiger) Entwurfszeichnung für drei-dimensionalen Raum und Form gerät.
Die Essenz des Schnittes ist eine Linie, die eine Kante darstellt; eine Kante zwischen (Fest)Körper und Leere, Materiell und Immateriell, Bestimmten und dessen Rückständen. Eine Schnittkante definiert Raum und Form zugleich.
Aber, die Form und der Raum wird oft erst ans Licht gebracht nachdem das Poché (geschwärzte Fläche, die den geschnittenen Teil des Körpers darstellt) mit aufs Papier kommt. Bis dahin bleibt die Linie/Kante „ungewiss".

Es wird erwartet, dass 2 bis 3 Themen (Angaben/Vorschläge folgen) von jedem Teilnehmer ausgewählt und diese in Form von mehreren Schnitten (20, 100, 1000?) bearbeitet, dokumentiert und dargestellt werden. Eine Ausstellung der Arbeiten erfolgt im November und deren Organisation und Aufstellung ist Bestandteil der Exkursion.

Tagesablaufplan:

Samstag, 01.11.08
Anreise mit Flugzeug / Bahn. Ankunft Abends
Gruppenessen

Sonntag, 02.11.08
Einführung & Treffen mit Wouter Veldhuis, MUST
Erkundung der Stadt / Erste Schnitte

Montag, 03.11.08
Vormittags: Amsterdam erkunden
Nachmittag: Führung durch Ijburg - Wohnbausiedlung mit Don Murphy, VMX Architecten
Abendbesprechung / -austauch

Dienstag, 04.11.08
Tagesfahrt nach Utrecht
- Universität (Weil Arets, Mecanoo, NL Architects, Neutelings & Riedijk mit West8, OMA/Rem Koolhaas, UN Studio / Van Berkel und Bos)
- Rietveld-Schröder-Haus, 14:45 - 16:30
Treffpunkt: Centraal Museum
Abendbesprechung / -austauch

Mittwoch, 05.11.08
Amsterdam – West
Erkundung der Gartenstadt Amsterdam-West/Sloterplas per Fahrrad (Dick van Germeran & Bjarne Mastenbroek / seARCH, Weil Arets, MVRDV, uvm)
Besichtigung des Büros VMX (Sebastian Reymers)
KSNM, Borneo-Spoorenburg, Java: Wohnbauten im Osthafen
Abendbesprechung / -austauch

Donnerstag, 06.11.08
Fahrt nach Rotterdam
Kunsthal (OMA), Museum f. Naturkunde (E.v.. Egeraat), Architektur-Institut (Jo Coenen), Rotterdam-Süd (Egon van Egeraat, Foster, Bolles-Wilson, uvm)
Abendbesprechung / -austauch

Freitag, 07.11.08
Abschlusstreffen mit Wouter Veldhuis
Nachmittag zur freien Verfügung
Gruppenessen

Samstag, 08.11.08
Rückreise nach München/Rosenheim mit der Bahn/Flugzeug
Ankunft Abends