2009- MIXmediareise 06 | Designing Class

24. Okt. - 01. Nov. 2009
Dozenten > PROF. LINN SONG
01.07.2009


PLAKAT_AusstellungUSA_lores

MIXreise 01: Designing Class
Miami (South Beach), Florida &
Newbern, Alabama USA
23.10. - 31.10.09

Designing Class" ist ein zweideutiger Begriff. "Designing Class" bedeutet etwas erstklassiges oder hochwertiges zu gestalten. "Designing Class" ist auch eine Anspielung auf die Wiedersprüche in uns und in der Politik (kulturelle, finanzielle, usw.), die die "Classes" (Klassengesellschaft) unterstützt oder gar "gestaltet". Und schließlich kann sich "Designing Class" auf uns beziehen. Wir sind "the Designing Class"; wir sind "besondere" Menschen, die die Talente, den Willen, die Leidenschaft, und die Pflicht haben, unsere Umwelt aktiv und verantwortungsvoll zu gestalten.

Während dieser Reise werden wir uns mit den "Luxus-Welten” von Morris Lapidus, David Chipperfield und Philippe Starck sowie der "Armen-Welt” von Sam Mockbee’s Rural Studio auseinandersetzen. Die Reise soll zum Nachdenken anregen: Was ist Luxus, Armut, Design, Kreativität...und Verantwortung.

Fr., 23.10.
MUC nach MIA
Eingewöhnungstag

Sa., 24.10.
Miami: Projekteinführung, Rundgang 01
Austauschrunde

So., 25.10.
Miami: Rundgang 02
Austauschrunde

Mo., 26.10.
Miami: Rundgang 03
Zwischenbilanz
Nachmittag zur freien Verfügung

Di., 27.10.
MIA nach ATL, mit Mietautos nach Newbern, AL
Eingewöhnung mit Gruppenessen

Mi., 28.10.
Rundfahrt 01
Austauschrunde

Do., 29.10.
Rundfahrt 02
Austauschrunde

Fr., 30.10.
AL nach ATL
Treffen mit Prof. Manole Voroneanu (So. Polytechnic State Univ.)
Gruppenessen

Sa., 31.10.
Abschlussbesprechung
Besuch des High Miseums (Richard Meier)
Abends Rückflug ATL nach MUC

So., 01.11.
Ankunft FJ-Strauss-Flughafen, München

Do., 05.11.
Nachtreffen und Ausstellungsvorbereitung

Do., 12.11.
Ausstellungseröffnung mit Vortrag