Vita


Dozenten > PROF. ULRIKE FöRSCHLER
17.02.2010


Prof. Dipl. Dipl. Ing. Ulrike Förschler


Studium:

1980-86
Staatl. Akademie der bildenden Künste Stuttgart
Innenarchitektur + Design, Diplom

1991-93
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Architektur + Design, Diplom

1995-98
Aufbaustudium, berufsbegleitende Vertiefungsarbeit an der ETH Zürich bei Prof. Kramel im Fachgebiet Holzbau


wissenschaftliche und künstlerische Tätigkeit:

1987-90
Hochschulassistentin an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart am Lehrstuhl für Innenausbau und Möbeldesign, Prof. Arno Votteler

1988
Internationale Sommerakademie für Bildende Künste in Salzburg

1994-96
Künstlerische Assistentin an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart am Lehrstuhl für Architektur und Design bei
Gastprof. Hans von Klier, Mailand
Prof. Eduard Schmutz, Stuttgart

    1998
    Förderpreis des ETH Zürich im Fachgebiet Holzbau / Architektur


    Berufstätigkeit:

    1986-87
    Frei Mitarbeit im Büro Prof. Heinz Mohl, Karlsruhe
    Auslandsaufenthalt in Österreich
    Frei Mitarbeit im Büro Dipl. Ing. Wolfgang Ritsch, Dornbirn

    1990-92
    Angestellte Mitarbeiterin im Büro Architekten Beyer, Weitbrecht, Wolz in Stuttgart

    seit 1993
    als freie Mitarbeiterin selbstständig tätig

    seit 1996
    als freie Architektin selbstständig tätig

    seit 2001
    Professorin an der Fachhochschule Rosenheim
    Fakultät Innenarchitektur für Baukonstruktion und Gebäudetechnik

    in 2006
    Short Term Expert für GTZ, IGI Indonesien, PIKA Semarang

    in 2007
    Masterdozent Dozent für Weiterbildung an Hochschulen, DIZ Ingolstadt